Industrie

In der Industrie gibt es eine große Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten einer Rohrpostanlage. Sei es die Verbindung zwischen Zentrallager und Fertigung oder zwischen Produktion und Labor.

Bei speziellen Anforderungen werden unsere Anlagen an die individuellen Besonderheiten des jeweiligen Betriebes angepasst.

Dieses ist besonders wichtig im Hinblick auf z. B. Staub- oder Wärmeentwicklung bei Hoch- oder Elektroöfen zur Stahlproduktion oder beim Transport von empfindlichen Teilen wie Gläsern oder Flüssigkeitsproben.

Das unten skizzierte System ist ein Beispiel aus der Stahlproduktion.

  

 
 
Jens-Peter Arlt GmbH & Co. KG ∙ Hamburg